Katalogmanagement

Prozesse effizient gestalten

 
 

Prozesse effizient gestalten

Neben der Pflege, Konsolidierung und Veredlung der einzelnen Produktdaten müssen diese auch für die Publizierung strukturiert werden. Egal, ob Sie Ihre Daten in einem Online-Kanal, einer Print-Publikation oder in der B2B-Kommunkation verwenden möchten – unser Katalogmanagement hilft Ihnen dabei, die Prozesse effizienter zu gestalten. 

Die zentrale Verwaltung aller Produktdaten und -Assets ist die Voraussetzung für die Verwaltung von Sortimenten, Portfolios und medienneutraler Katalogstrukturen. Kundenindividuelle Sortimente und Preise, zielgruppenspezifische Aufbereitung der Informationen (z.B. für Targeting) und channelspezifische Sicherung der Datenqualität zählen dabei u.a. zu den wesentlichen Leistungen des Katalogmanagements mit pirobase.

Durch die Automatisierung und Nachvollziehbarkeit der Veröffentlichungen sichern Sie die Qualität der Ergebnisse. Verbunden mit der Konsistenz Ihrer Produktdaten sind Sie dann in der Lage, Ihre Multi-Channel-Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Und in den unterschiedlichsten Medien und Vertriebskanälen ein einheitliches Markenimage zu präsentieren.

Das pirobase Katalogmanagement bietet seinen Nutzern für die effiziente und schnelle Realisierung von Publikationen eine Reihe automatisierter Tools und Funktionen.

Die Funktionen im Überblick

           
  • Medien-Assets wie Bilder, Filme und Dokumente werden einfach zentral verwaltet.

  • Beliebige Produktbeziehungen (Verpackungen, Zubehör, Cross-/Up-Selling, Stücklisten, Ersatzteile etc.) werden abgebildet und stehen überall zur Verfügung.

  • Produktbeziehungen werden mit frei definierbaren Attributen versehen.

  • Medienneutrale Katalogstrukturen (Hierarchien) werden definiert und für verschiedene Ausgabekanäle genutzt.

  • Für Kataloge und Kategorien können individuell beliebige Attribute festgelegt werden.

  • Preise und Sortimente lassen sich vertriebslinien- und abnehmer-spezifisch definieren.

  • Verschiedene Zielmärkte werden mit spezifischen Inhalten beliefert.

  • Am Artikel finden Sie Verwendungsnachweise pro Katalog. So haben Sie sofort im Blick, auf welchen Kanälen dieser Artikel wann publiziert wurde.

           
  • Die Arbeit von mehreren Benutzern an komplexen Kataloghierarchien wird durch entsprechende Sperr- und Freigabemechanismen unterstützt.

  • Klassifizierungssysteme wie ecl@ss oder auch individuelle Systeme lassen sich schnell und unkompliziert einbinden.

  • Das pirobase Katalogmanagement kann durch offene Schnittstellen optimal in bestehende System- und Prozesslandschaften integriert werden.

  • Workflowunterstützung

  • Die Daten können wiederholt in unterschiedlichsten Medien und Vertriebskanälen publiziert werden. Dazu gehören:
    - Print-Kataloge
    - Einbindung von DTP-Programmen
    - Existierende Schnittstellen
    - Offline HTML-Kataloge
    - B2B-Austausch mit Standard-Formaten (z.B. BMECat)
    - B2B-Austausch mit spezifischen Formaten
    - Belieferung von Web-Auftritten und Web-Shops
    - Voll- + halbautomatische Generierung von Print-Publikationen

Ihre Vorteile

Geschwindigkeit

Schnellere und effizientere Prozesse

Flexibilität

Schnelle Adaption von gespeicherten Katalogstrecken

Sicherheit

Mehr Transparenz im Produktionsprozess, Reproduzierbarkeit

Aktualität

Aktuelle, konsistente Daten auf allen Ausgabekanälen
Sprechen Sie uns gerne an für  Ihr persönliches Katalogmanagement!
 
 
NACH OBEN