pirobase imperia PIM

Flexibel und effektiv Produktdaten zu verwalten und bereitzustellen sind Kernaspekte von pirobase imperia PIM. Dabei erfüllt das System höchste Anforderungen an Compliance und Validierung bei Im- und Export von Daten.

 

PRODUKTDATEN VERWALTEN MIT PIROBASE IMPERIA PIM

pirobase imperia PIM unterstützt Sie bei der Zusammenstellung und Pflege Ihrer Produkt­daten. Gestalten Sie Ihre Produktinformationen auf Basis Ihres eigenen Daten­modells so effizient wie möglich. Die Qualität der Daten steht dabei stets im Vordergrund, ob Print-Ausleitungen, B2B-Drittsysteme, Distributionsportale, Shop-Anbindungen oder wie Amazon oder ebay – pirobase imperia PIM stellt sicher, dass Ihre Daten in best­möglicher Qualität für alle Kanäle bereitgestellt werden. Kontrollieren Sie so Ihre Außenkommunikation und sorgen Sie für eine starke Brand-Awareness auf höchstem Niveau.
                     
Kundenspezifisch modellierbar

WAS pirobase imperia PIM AUSMACHT

 
1
Flexibles

DATENMODELL

  • Einfache Abbildung komplexer Produktdaten
    Die Definition von Objektklassen und ihrer Hierarchie minimiert den Pflegeaufwand. Defi­nieren Sie Attribute, um Ihre Produkte für die Vermarktung möglichst präzise darzustellen.

  • Bedienung aller Ausgabekanäle
    Nutzen Sie Klassifizierungen für die einfache Bereitstellung aller Produktinformationen. Stellen Sie diese über verschiedene Ausgabekanäle bereit und optimieren Sie so Marketing und Vertrieb.

  • Bessere Planbarkeit von Produkteinführungen
    Mit dem Konzept der Versionen/Revisionen werden Produkteinführungen besser planbar und verkürzen so Ihre Time-to-Market.

  • Umsatzsteigerung durch Alternativ-Relationen
    Setzen Sie Produkte untereinander in Relation – z. B. in Form von Zubehör- und Komponentenlisten – um Ihre verschiedenen Vermarktungsstrategien leichter umzusetzen.

  • Geringe Pflege- und Anpassungskosten
    Das flexible PIM-Datenmodell ermöglicht eine realitätsnahe Darstellung Ihres Datenmodells für einen qualitativ hochwertigen, erfolgreichen Vertrieb Ihrer Produkte.

pirobase imperia PIM
2
Kontrolle

WORKFLOW VIA CAMUNDA

  • Bessere Kontrolle
    Das Modellieren einfacher Prozesse über BPMN 2.0 optimiert den Arbeitsprozess, um die Effizienz Ihrer Mitarbeiter zu erhöhen und Fehler zu minimieren.

  • Höhere Ablaufsicherheit
    Strukturieren Sie komplexe Prozesse, um diese zu automatisieren und deren Tranparenz zu erhöhen.

  • Einfache Zusammenarbeit
    Adhoc-Aufgaben ermöglichen eine schnellere Aufgabenverteilung und kürzere Arbeitsprozesse.

PIM_Bild05.png pirobase imperia PIM
3
Qualität durch

VALIDIERUNG

  • Datenqualität für sämtliche Business-Objekte
    Zu jedem Attribut können Validierungen hinterlegt werden, um die Objektdatenpflege zu optimieren und zu beschleunigen.

  • Erhöhung der Datenkonsistenz
    Serverseitige Validierungen sichern Ihnen einen erhöhten Grad der Kontrolle bezüglich der Datenkonsistenz und des Qualitätsstandards für alle manuellen und automatisierten Prozesse.

  • Einfache Bearbeitung durch intuitive Benutzerführung
    Validierungsprüfungen erfolgen bereits während der Eingabe und erleichtern dem Benutzer die korrekte Erfassung der Daten.

  • Hohe Qualität der Produktdaten für Vertrieb und Marketing
    Validierungen verhindern das Veröffentlichen von fehlerhaften oder unvollständigen Produkten und reduzieren so Rückläufer.

  • Einfache Abbildung komplexer Zusammenhänge
    Validierungen können auf Informationen außerhalb des einzelnen Produktes basieren und so die Markteinführung von komplexen Produkten absichern.

4
Sicherheit durch

ROLLEN UND RECHTE

  • Effiziente Arbeitsteilung
    Das Zusammenspiel von Nutzern, Gruppen und Rollen erlaubt eine transparente und einfache Abbildung der Unternehmensstruktur.

  • Einfache Abbildung auch besonderer Konstellationen
    Eigenschaften von Objekten und Benutzern können dynamisch innerhalb von Rechten verknüpft werden und vereinfachen so die Rechtedefinition.

  • Klare Verantwortungsbereiche
    Das umfassende Rollen- und Rechtekonzept ermöglicht eine sichere Abgrenzung der Arbeitsbereiche der Benutzer.

  • Minimaler Pflegeaufwand
    Hierarchische Gruppen und Vererbungs­mechanismen erleichtern die Benutzer­konfiguration. Die Bündelung von Rechten in Rollen minimiert den Pflegeaufwand.

5
Einfache

UI/UX

  • Komfortables Arbeiten mit Produktdaten
    Eingabeformulare interpretieren Datenmodellan­passungen„on-the-fly“ – ohne zusätzliche Aufwände.

  • Einfache Konfigurationen
    Konfigurationsmöglichkeiten auf Gruppenebene erlauben eine einfache zielgruppen­spezifische Anpassung der Benutzeroberfläche.

  • Angenehmes Arbeiten
    Flexbar- und Reiterelemente in den Formularen erhöhen die Übersichtlichkeit und somit die Effizienz.

pirobase imperia PIM
6
Effizienter

IM- & EXPORT

  • Hohe Datenqualität
    Die Validierung der Daten während des Imports stellt eine höhere Datenqualität innerhalb des Systems sicher.
    Datenstruktur, Benutzerkonfigurationen und Berechtigungen können importiert und exportiert werden, was einen bequemen und schnellen Rollout auf mehrere Systeme (Test, Präproduktion, Produktion) erlaubt.

  • Hohe Flexibilität
    Ausgabekanalspezifische Validierungen während des Exports unterstützen die Multi-Channel-Funktionalität und erlauben eine hohe Flexibilität.

  • Hohe Integrationsfähigkeit
    Es können XML-basierte kanalspezifische Im- und Exporte definiert werden, die eine hohe Kompatibilität und Konnektivität ermöglichen.
    Im- und Exporte basieren auf erweiterbaren Taskflows, die um projektspezifische Logiken und Transformationen erweitert werden können.
    Bewährte Webservices ermöglichen eine kundenspezifische Erweiterung.

pirobase imperia PIM
      
Die gewohnten Funktionen von pirobase imperia PIM

BEST PRACTICES

Ihre Vorteile

NUTZEN FÜR IHR UNTERNEHMEN

  • Nutzer- und rollenbezogener Datenzugriff
    Bilden Sie Ihre Organisationsstruktur leicht verständlich im PIM ab.

  • Für den internationalen Einsatz gerüstet
    Mehrsprachigkeit für Daten und multilinguale UI.

  • Versionierung
    Komfortables Vergleichen von Objekt­versionen.

  • Einfache Erweiterung
    Erweitern Sie PIM auf einfache Weise um kundenspezifische Validierungen.

  • Informationsabbildung
    Bilden Sie Produktinformationen sprach-, markt- und abnehmerabhängig ab.

  • Bequeme Anbindung
    Binden Sie beliebige DAM-Systeme über eine generische Schnittstelle an.

  • Unterstützung von Mehrfachklassifikationen
    Bilden Sie zum Bespiel GDSN und eCl@ss gleichzeitig im System ab.

  • Schnelle, direkte Kommunikation
    Profitieren Sie von der schnellen und
    direkten Kommunikation mit dem GDSN-Pool über unser spezielles GDSN-Modul.

  • Anpassungsfähige UI
    Nutzen Sie die intuitive UI und passen Sie diese leicht nach Ihren Bedürfnissen an.

  • Effiziente Bedienung
    Tastenkürzel unterstützen Sie bei der effizienten Bedienung.

  • Nutzen Sie die Möglichkeit, individuelle Anpassungen vorzunehmen.

  • Durch die Integration einer BPM 2.0 Engine helfen wir Ihnen, Ihre Prozesse (Datenqualität, Übersetzung, Export etc.) zu unterstützen.

  • Durch den Im- und Export auf Basis einer definierten XML-Struktur stellen wir die Daten in den von Ihnen genutzten Kunden­kommunikationskanälen zur Verfügung.

  • Freuen Sie sich über eine lückenlose Integration in Ihre Prozesse.

  • Im Rahmen einer Prozessoptimierung können pirobase imperia PIM und das Content Managment Modul pirobase CMS in einer Suite kombiniert werden. Dann greift das CMS dynamisch auf die Produktdaten aus dem PIM zu. So lassen sich emotionale Online-Erlebniswelten gestalten.

 

Wir bauen Software, mit der unsere Kunden ihre Marketing-Erfolge in der Online-Welt schnell und intuitiv erkennen und messen können.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

pirobase imperia GmbH | Von-der-Wettern-Str. 27, 51149 Köln
T +49 2203 93530 2100 | kontakt@pirobase-imperia.com
Anfahrtskizze
 
NACH OBEN