Wer braucht ein PIM und welche Vorteile bringt es einem Unternehmen?
 

Eingängig, einfach und effizient – das ist das Daten­management im pirobase imperia PIM. 
 

Das GDSN-Modul

Sie möchten Ihre Daten mit vielen Händlern aus­tauschen? Mit PIM und GDSN ist das ganz einfach. 
 

Warum benötige ich GDSN?

    
Das Globale Daten-Synchronisations-Netzwerk (GDSN) gewährleistet Ihnen, dass der Daten­austausch zwischen Handels­partnern international nach dem GS1-Standard standardisiert ist. Durch GDSN können Sie bequem und sicher Daten mit Ihren Handels­partnern teilen. Dabei müssen Sie Ihre Produkt­daten nur einmal zur Verfügung stellen, statt jedem Handels­partner individuell zu kommen zu lassen – das spart Geld und Zeit, ist weniger fehler­anfällig und unkompliziert.
PIMGrafikZeichenfläche 14 Kopie 5.png

Senken Sie Ihre Prozess­kosten in Ihrer Liefer­ket­te.

PIMGrafikZeichenfläche 14 Kopie 2.png

Stellen Sie schnellst­möglich voll­ständige und validierte Produkt­daten Ihren Abnehmern und deren Konsumenten zur Verfügung.

Trennlinie.png

Unsere GDSN-Choreographie

Das GDSN-Modul kann in pirobase imperia PIM integriert werden und übernimmt die Kommunikation mit dem GDSN-Pool. So können Sie direkt aus dem PIM heraus Ihre Produktdaten in den Pool ausleiten – keine Medienbrüche oder Flüchtigkeitsfehler mehr!

Vepackungs­­hierarchien

Die GDSN-Packaging-Relation wird dazu verwendet, die Verpackungs­hierarche von der Palette hin zum Stück abzubilden. Dabei wird die Menge der nächst tieferen Einheiten als Relations­attribut an der Relation festgehalten.

Klassifikations­klassen

Das Klassifikations­konzept im pirobase imperia PIM erlaubt neben der notwendigen Objekt­­klasse, z.B. Produkt ist ein Mountain­bike, die Klassifikation über eine oder mehrere Klassifikations­klassen. Im vorliegenden Fall würde das Produkt noch zusätzlich einer Klassifikations­klasse zugeordnet werden. Im GDSN-Kontext ist die dazugehörige Klassifikation GPC und für den vorliegenden Fall würde es sich z.B. um den Brick-Code 10001810 handeln.
Trennlinie.png

Das GDSN-Modul

Das GDSN-Modul als Teil des PIM übernimmt die Kommunikation (a, c, k) mit dem GDSN-Datenpool.
PIMGrafikZeichenfläche 42 Kopie 5.png
Artikeldaten anlegen
  • a | Daten laden (CIN)

  • b | Daten registrieren

  • c | Daten publizieren (CIP)

Daten anfordern (CIS)
  • d | Daten subskribieren

  • e | Subskribierte Daten suchen

  • f | Subskirption zustellen

Datenlieferung an Empfänger (CIN)
  • g | Daten veröffentlichen

  • h | Daten zustellen

Rückmeldung durch Empfänger (CIC)
  • i | Rückmeldung schicken

  • j | Rückmeldung weiterleiten

  • k | Rückmeldung zustellen

Trennlinie.png

Weitere Informationen

PIMGrafikZeichenfläche 1 Kopie 9.png

Was bietet Ihnen pirobase imperia PIM? Werfen Sie einen Blick unter die Haube, 
 
  

 
NACH OBEN