Baden-Württemberg Tag

 

Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für öffentliche und kommunale Portale in Baden-Württemberg

Die Landesregierung Baden-Württemberg und der Datenverarbeitungsverbund Baden-Württemberg gestalten den digitalen Wandel im Land sehr aktiv mit. Mit dem digitalen Wandel verändert und vernetzt sich zunehmend den Alltag und die Arbeitswelt der Menschen in Baden-Württemberg. Beim weiteren Ausbau der digitalen Kompetenz der Behörden und öffentlichen Einrichtungen auf Landes- und Kommunalebene leisten die Plattformen auf Basis von pirobase CMS einen wichtigen Beitrag.
     
Auch die Bundesverwaltung setzt neue Impulse für den digitalen Wandel in Deutschland. Der IT-Planungsrat beschloss 2015 die Einführung von bundesweit verknüpften Servicekonten und im letzten Jahr die Einführung eines bundesweiten Portalverbunds aller Verwaltungsebenen. In diesem Frühjahr wird der Bundestag die Änderung des Artikels 74 im Grundgesetz auf den Weg bringen, die dem Bund weit reichende Vorgaben für die Verwaltungs-IT bis in die Kommunen ermöglicht. Aktuell laufen auch die Vorbereitungen für EAP2.0 (Einheitlicher Ansprechpartner der zweiten Generation).
     
All diese Entwicklungen, Neuerungen und Vorgaben kommen mit einer nie gekannten Geschwindigkeit auf die öffentlichen Verwaltungen zu. Für die Betreiber öffentlicher Portale ergeben sich daraus neue Herausforderungen. Wir möchten Ihnen deshalb ein Forum anbieten, Ihre Erfahrungen und Informationen zu den aktuellen Entwicklungen über die Verwaltungsebenen des Landes hinweg einmal gemeinsam auszutauschen und laden Sie gern zu unserer Veranstaltung mit der Agenda ein:

Veranstaltungsdaten

Tag: 04.04.2017
 
Uhrzeit: 10:00–16:30 Uhr
 
Ort: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, Konferenzraum B 2.10, Thouretstraße 6, 70173 Stuttgart
 
Zielgruppe: Entscheider/innen, Betreiber/innen und Anwender/innen von Internetportalen der öffentlichen Verwaltungen auf der Landes- und Kommunalebene in Baden-Württemberg

   

 

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Bleiben Sie mit uns in Kontakt!
Abonnieren Sie jetzt den pirobase imperia Newsletter

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

pirobase imperia GmbH | Von-der-Wettern-Str. 27, 51149 Köln
T +49-2203-93530-2100 | F +49-2203-93530-2101
kontakt@pirobase-imperia.com
Map_bawue_Tag.jpg
 
NACH OBEN