pirobase imperia in der Presse

Neuigkeiten und Wissenswertes

 
 

Artikel über pirobase imperia in Online- und Printmedien

Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller bisher veröffentlichten Pressemitteilungen über pirobase imperia aus verschiedenen Printmagazinen zum Download. Lesen Sie interessante Informationen zu unserem Content-Management-System, unserem Product-Information-Management-System und neuen Entwicklungen für Kommunen und Städte.
Dynamic Pulse

DYNAMIC PULSE - Systeme für die Meisterung zukünftiger Herausforderungen

Product Information Management-Systeme unterstützen bei der Zusammenstellung und Pflege von Produktdaten. Herkömmliche Systeme sind jedoch oft zu statisch. Unternehmen benötigen flexible und zukunftsfähige Systeme, die sich den wachsenden Herausforderungen der globalen Märkte anpassen und effizientes Arbeiten ermöglichen.


Quelle: Dieser Artikel wurde am 20.10.2017 auf thegroupofanalysts.com veröffentlicht 
  
In sicheren Händen

IN SICHEREN HÄNDEN - Mit starker Performance und hoher Datenqualität in eine leuchtende Zukunft

Schnell und effizient oder flexibel und individuell – beide Varianten gleichzeitig sind in der Produktion von Waren bisher nicht möglich gewesen. Durch den technologischen Fortschritt der Industrie 4.0 lassen sich jedoch zunehmend Waren an die speziellen Wünsche der Endverbraucher anpassen, ohne Maschinen häufig umständlich umzurüsten.


Quelle: Dieser Artikel wurde am 28.09.2017 auf thegroupofanalysts.com veröffentlicht 
  
web & mobile Developer: Public Sektor Portallösungen

pirobase imperia informiert Städte und Länder ab sofort auf dem neuen Public-Sektor-Portal über die Möglichkeiten des imperia CMS

Die pirobase imperia GmbH hat jetzt sein eigenes Public-Sektor-Portal, auf dem sie Stadtverwaltungen und Landesbehörden über die Möglichkeiten des professionellen Content-Managements von pirobase imperia informiert. Mit dem CMS von pirobase lassen sich die steigenden Anforderungen an das Content-Management des öffentlichen Sektors komfortabel, schnell und dezentral bewältigen.


Quelle: web & mobile Developer 18/09/2017 Seite 12
  
Pirobase in KBD Kommunaler Beschaffungs-Dienst

Die pirobase imperia GmbH unterstützt Kommunen bei der Realisierung des Zukunftstrends Smart City

Smart City ist ein neuer und wachsender Trend in vielen Städten. Alles soll vernetzt werden – von der Straßenbeleuchtung über die Müllentsorgung bis hin zum E-Voting. Und auch die Einbeziehung der Bürger in Entscheidungen für die Kommunen wird zu einem immer stärkeren Wunsch der Bevölkerung. Damit entsprechende Tools und Informationen bereitgestellt werden können, muss die Stadt jedoch einiges an Vorarbeit leisten. Die pirobase imperia GmbH unterstützt den öffentlichen Sektor mit seinem Content-Management-System bei dieser aufwendigen Arbeit. Lesen Sie in diesem Artikel mehr über das Projekt Smart City und die Zusammenarbeit mit pirobase imperia.


Quelle: KBD Kommunaler Beschaffungs-Dienst 6/2017
  
Pirobase in DOK.magazin 2.2017

Content ist der Weg zum Ziel - Die Möglichkeiten im E-Commerce richtig nutzen!

Sinnvolle Zielgruppenansprachen, durch individuelle Parameter und attraktiven Content in der Welt des Online-Handels, steigern die Akzeptanz sowie die Absatzzahlen. Durch die ständige Erreichbarkeit des E-Commerce und die Cross-Channel-Verfügbarkeit bietet der Online-Handel enorme Absatzchancen.
Diese Chancen können durch Content-basierte Predictive Analytics, die in Echtzeit, durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz, optimiertes Targeting und eine zielgruppenorientierte Personalisierung ermöglichen, um ein Vielfaches erhöht werden.

Quelle: DOK.magazin 2.2017
  
Pirobase in IT&Production Ausgabe 2/2017

PIM als Single-Point-of-Truth

Das Product-Information-Management-System (PIM) von pirobase imperia ermöglicht Unternehmen effizientes Product-Lifecycle-Management und eine automatisierte Informationsbereitstellung. Das PIM fungiert dabei als Single-Point-of-Truth. Alle Daten und Informationen laufen im imperia PIM zusammen und werden dort standortübergreifend und multilingual verwaltet…

Quelle: IT&Production, Fachzeitschrift für erfolgreiche Produktion, Ausgabe 2/2017
       
DOK.magazin 5.2016

Content meets Customer

Für eine optimale Customer Experience ist eine Verzahnung von Product-Information-Management-Systemen (PIM) und Content-Management-Systemen sehr wichtig. Nur so ist es Redakteuren möglich, Inhalte flexibel und zielgerecht aufzubereiten und zu verbreiten. Die pirobase SUITE bietet vielschichtige Möglichkeiten…

Quelle: aus DOK.magazin 5.2016 (www.dokmagazin.de)
            
Pirobase Imperia in Kommunaler Beschaffungs Dienst 15.2.2017

Zukunftstrend Smart City KBD Kommunaler Beschaffungs-Dienst

Smart City ist die Zukunft. Effizienzsteigerung der Müllentsorgung, stärkere Einbeziehung der Bürger durch E-Voting und E-Participation oder automatische Anpassung der öffentlichen Verkehrslinien sind nur ein paar Beispiele für eine smartere City. In Zusammenarbeit mit der Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft setzt pirobase imperia eine innovative Lösung um…

Quelle: Kommunaler Beschaffungs-Dienst 15.2.2017 Seite 48
          
Zukunftstrend Smart City Kommunalwirtschaft Ausgabe 1-2 2017

Zukunftstrend Smart City KBD Kommunaler Beschaffungs-Dienst

Straßenbeleuchtung wird vernetzt, die Müllentsorgung effizienter und Bürgerinnen und Bürger stimmen per E-Voting über politische Entscheidungen ab. All das und noch viel mehr ist ein Zukunftstrend, der sich Smart City nennt. In Verbindung des imperia CMS und der App-Anbindung entsteht lebendiger Content, der sich zeitgleich auf der Website und über die Smart-City-App verbreiten lässt…

Quelle: Kommunalwirtschaft Ausgabe 1-2 2017
              
pirobase imperia in Kommune 21.2.2017

Kommune21 2.2017

Die City wird Smart: Mit dem imperia CMS und einem innovativen Add-on entwickeln sich Stadtportale zu weit vernetzten und vielschichtigen E-Government-Plattformen. Vernetzte Straßenbeleuchtung, effiziente Müllentsorgung und intelligente Verkehrsführung sind nur einige Bausteine der Smart City…

Quelle: Kommune21 2.2017 (www.kommune21.de)
               
pirobase imperia in Kommune 21.11.2016

Kommune21 11.2016

Mit dem CMS von imperia und einem speziellen Add-on können Partneragenturen oder Städte eigene Erweiterungen für das Content-Management-System entwickeln. Durch die Bereitstellung auf dem Add-on-Markt und den Verkauf an andere Verwaltungen können sie so einen Teil ihres Entwicklungsaufwandes refinanzieren…

Quelle: Kommune21 11.2016 (www.kommune21.de)
               
 
 
NACH OBEN